VG-Wort Pixel

Spaghetti mit Möhrenpesto

Spaghetti mit Möhrenpesto
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Möhren

120

g g Zwiebeln

1

rote Chilischote

6

El El Olivenöl

Salz

5

El El Honig

75

g g Pinienkerne

1

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben, alternativ 1 guter Schuss Orangenlikör)

50

g g Parmesan

75

g g Feta (oder Halloumikäse)

Bio-Zitronenschale (abgerieben, alternativ von einer großen Bio-Limette)

Pfeffer (frisch gemahlen)

500

g g Spaghetti o. Farfalle

Basilikum- und Thymianblätter zum Bestreuen


Zubereitung

  1. Möhren putzen, würfeln. Zwiebeln schälen, Chili putzen und beides in feine Würfel schneiden. Alles zusammen in 4 El Olivenöl andünsten. Salzen, Honig zugeben und in fünf Minuten bissfest karamellisieren. Dabei öfters umrühren. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Zitronenschale und Thymian untermischen. Parmesan, Möhren und Pinienkerne mischen und pürieren.
  2. Feta oder Halloumi in dünne Scheiben schneiden. 2 El Olivenöl, Zitronenschale und grob gemahlenen Pfeffer verrühren und auf dem Käse verteilen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Gut abtropfen lassen und anrichten. Pesto und Käsescheiben darüber verteilen und mit Basilikum und Thymian bestreuen.