Tofu-Club-Sandwich

2
Aus essen & trinken 4/2011
Kommentieren:
Tofu-Club-Sandwich
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 El Senf
  • 1 Tl Zucker
  • 7 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Naturtofu
  • 4 Blätter Eisbergsalat
  • 2 Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 12 Scheiben Toastbrot
  • 4 Eier , (Kl. M)
  • 4 El Mayonnaise
  • 4 El Tomatenketchup
  • Außerdem
  • Backpapier

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Mariniertzeit 3-4 Stunden

Nährwert

Pro Portion 696 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 30 g
Fett: 41 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. 3 El Saft auspressen. Senf, Zitronensaft und -schale, Zucker und 5 El Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Tofu abtropfen lassen und in 8 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Tofu in einer flachen Schale vorsichtig mit der Marinade mischen und abgedeckt 3-4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Salatblätter waschen und trocken schleudern. Tomaten und Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Tofuscheiben aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Die Marinade aufbewahren. 1 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Tofuscheiben bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten auf jeder Seite goldbraun braten. Mit Salz würzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 80 Grad (Gas 1, Umluft nicht geeignet) warm halten.
  • Die Toastbrotscheiben goldbraun toasten. Inzwischen das restliche Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Nacheinander die Eier aufschlagen und in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten braten, bis das Eiweiß fest, der Dotter aber noch weich ist.
  • Die Spiegeleier auf 4 Toastbrotscheiben verteilen und mit Tomatenscheiben belegen. Je eine Toastscheibe darauflegen, mit 2 Scheiben Tofu, Zwiebeln, Salat belegen und mit 1 El der Marinade beträufeln. Die restlichen Toastscheiben mit Mayonnaise und Ketchup bestreichen und abschließend auf die Sandwiches setzen. Die Sandwiches diagonal durchschneiden. Dazu passen Kartoffelchips.
  • Tipp: Bei diesem Sandwich können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Ersetzen Sie die Tomaten durch frische Mango, streuen Sie Radieschensprossen zwischen die Toastscheiben, oder würzen Sie den Ketchup mit Curry.