VG-Wort Pixel

French Toast mit Gewürzgurken-Dip

essen & trinken 4/2011
French Toast mit Gewürzgurken-Dip
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 452 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
6
Portionen
3

Stiel Stiele Estragon

80

g g Gewürzgurken

1

El El grober Senf

6

El El Gewürzgurkensud

2

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

1

Kastenweißbrot (500 g)

4

Eier (Kl. M)

250

ml ml Vollmilch

Chilipulver

50

g g Comé ((französischer Rohmilchkäse) in dünnen Scheiben)

50

g g italienischer Kochschinken (in dünnen Scheiben)

60

g g Butter

Zubereitung

  1. Für den Dip Estragonblätter und Gewürzgurken fein hacken. Mit Senf, Gewürzgurkensud und Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, kühl stellen.
  2. Von dem Weißbrot Kruste und Boden abschneiden. Weißbrot waagerecht in 4 Scheiben schneiden. Eier mit Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Chili würzen. Die Weißbrotscheiben in die Eiermilch eintauchen, sodass beide Seiten leicht getränkt sind. Käse und Schinken auf 2 Scheiben verteilen. Die beiden übrigen Scheiben auflegen und leicht andrücken.
  3. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die French Toasts nacheinander bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2-3 Minuten braten, bis sie goldbraun sind, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) 8-10 Minuten backen. Die Toasts in Stücke schneiden und sofort servieren.