VG-Wort Pixel

Thai-Rhabarber

essen & trinken 4/2011
Thai-Rhabarber
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion
3

Stange Stangen Zitronengras

500

ml ml Rhabarbernektar

500

ml ml Mineralwasser (sprudelnd)


Zubereitung

  1. 3 Stängel Zitronengras putzen und nur das weiße Innere grob zerkleinern. Mit 500 ml Rhabarbernektar in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab fein pürieren. Durch ein feines Sieb passieren und mit ca. 500 ml sprudelndem Mineralwasser auffüllen.
  2. Tipp: Der Thai-Rhabarber-Mix eignet sich auch ausgezeichnet als Aperitif, einfach mit Sekt statt Wasser auffüllen.