VG-Wort Pixel

Hot Dogs mit Sauerkraut

Für jeden Tag 4/2011
Hot Dogs mit Sauerkraut
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 543 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Stück
4

Wiener Würstchen

1

Dose Dosen Sauerkraut (314 ml)

4

Hotdog-Brötchen

4

Scheibe Scheiben Cheddar

4

El El Ketchup

4

El El Senf

6

El El Röstzwiebeln


Zubereitung

  1. Wasser in einem Topf aufkochen und von der Herdplatte nehmen. Würstchen hineingeben und 8-10 Min. mit leicht geöffnetem Deckel erwärmen. Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen und mit einer Gabel auflockern.
  2. Brötchen der Länge nach ein-, aber nicht durchschneiden und im heißen Ofen bei 160 Grad auf dem Rost auf der mittleren Schiene 3 Min. erwärmen (Umluft nicht empfehlenswert).
  3. Je 1 Käsescheibe und 1 Wurst in 1 Brötchen geben. Im Ofen weitere 3 Min. erwärmen, bis der Käse schmilzt. Hot dogs mit Ketchup, Senf, Sauerkraut und Röstzwiebeln füllen.