Hot Dogs mit Sauerkraut

Hot Dogs mit Sauerkraut
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 543 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Stück

Wiener Würstchen

Dose Dosen Sauerkraut (314 ml)

Hotdog-Brötchen

Scheibe Scheiben Cheddar

El El Ketchup

El El Senf

El El Röstzwiebeln

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Wasser in einem Topf aufkochen und von der Herdplatte nehmen. Würstchen hineingeben und 8-10 Min. mit leicht geöffnetem Deckel erwärmen. Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen und mit einer Gabel auflockern.
  2. Brötchen der Länge nach ein-, aber nicht durchschneiden und im heißen Ofen bei 160 Grad auf dem Rost auf der mittleren Schiene 3 Min. erwärmen (Umluft nicht empfehlenswert).
  3. Je 1 Käsescheibe und 1 Wurst in 1 Brötchen geben. Im Ofen weitere 3 Min. erwärmen, bis der Käse schmilzt. Hot dogs mit Ketchup, Senf, Sauerkraut und Röstzwiebeln füllen.

Mehr Rezepte