Knusper-Flügel

Knusper-Flügel
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 895 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 62 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Hähnchenflügel (560 g)

Salz

g g italienischer Hartkäse (z.B. Parmigiano reggiano)

g g Cornflakes

Tl Tl Cayennepfeffer

g g Butter

Zwiebel (klein)

Knoblauchzehe

El El Öl

El El Zucker

El El Orangensaft

g g Ketchup

El El scharfer Senf

Tl Tl Worcestershiresauce

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hähnchenflügel mit einem großen Messer im Gelenk halbieren. Flügel kalt abspülen und trocken tupfen. Rundum salzen.
  2. Käse im Blitzhacker fein zerkleinern. Cornflakes und Cayennepfeffer zugeben und grob zerkleinern. (Oder Käse reiben, Cornflakes mit den Händen oder im Gefrierbeutel grob zerbröseln.) Mischung auf einen Teller geben. Hähnchenflügel darin portionsweise wenden, Brösel dabei andrücken. Flügel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  3. Butter in einem kleinen Topf zerlassen und auf die Flügel träufeln. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittlerern Schiene 25-30 Min. braten.
  4. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. In einem Topf im heißen Öl glasig braten. Mit Zucker bestreuen und schmelzen lassen. Orangensaft zugeben, aufkochen und 1-2 Min. einkochen lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist.
  5. Topf von der Kochstelle nehmen, Zwiebelmischung mit Ketchup und Senf verrühren, mit Worcestershiresauce und etwas Salz abschmecken. Zu den Knusper-Wings reichen.