New York Cheesecake

New York Cheesecake
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten Back- und Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 418 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Zwiebacke

g g Butter

g g Frischkäse

g g saure Sahne

g g Zucker

El El Speisestärke

Eier (Kl. M)

g g Himbeerkonfitüre

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwieback in der Küchenmaschine fein mahlen. Butter zerlassen, mit dem Zwieback mischen und auf dem Boden einer gefetteten Springform (26 cm ø) verteilen. Mit dem Boden eines Trinkglases festdücken.
  2. Im heißen Ofen bei 180 Grad auf dem Rost in der Ofenmitte 10 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert). Boden in der Form auf einem Rost abkühlen lassen.
  3. Springform mit 2 Bögen Alufolie kreuzweise von außen umwickeln und abdichten. Frischkäse, saure Sahne, Zucker, Stärke und Eier verrühren und in die Form geben. 150 g glattgerührte Konfitüre mit einem Löffel ringförmig auf der Käsemasse verteilen. Mit einem Hölzchen durchziehen um den Kuchen zu marmorieren.
  4. Springform in das tiefe Blech des Ofens stellen. Soviel kochendheißes Wasser zugießen, dass die Form 1-2 cm hoch im Wasser steht. Kuchen in der mittleren Schiene 45 Min. backen.
  5. Form aus dem Waserbad nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen. Kuchen abgedeckt mind. 5 Std. (besser über Nacht) kalt stellen. Restliche Konfitüre vor dem Anschneiden auf dem Kuchen verteilen.

Mehr Rezepte