New York Cheesecake

34
Aus Für jeden Tag 4/2011
Kommentieren:
New York Cheesecake
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 150 g Zwiebacke
  • 60 g Butter
  • 400 g Frischkäse
  • 600 g saure Sahne
  • 150 g Zucker
  • 1 El Speisestärke
  • 3 Eier, 

    (Kl. M)

  • 250 g Himbeerkonfitüre

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
Back- und Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 418 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwieback in der Küchenmaschine fein mahlen. Butter zerlassen, mit dem Zwieback mischen und auf dem Boden einer gefetteten Springform (26 cm ø) verteilen. Mit dem Boden eines Trinkglases festdücken.

  • Im heißen Ofen bei 180 Grad auf dem Rost in der Ofenmitte 10 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert). Boden in der Form auf einem Rost abkühlen lassen.

  • Springform mit 2 Bögen Alufolie kreuzweise von außen umwickeln und abdichten. Frischkäse, saure Sahne, Zucker, Stärke und Eier verrühren und in die Form geben. 150 g glattgerührte Konfitüre mit einem Löffel ringförmig auf der Käsemasse verteilen. Mit einem Hölzchen durchziehen um den Kuchen zu marmorieren.

  • Springform in das tiefe Blech des Ofens stellen. Soviel kochendheißes Wasser zugießen, dass die Form 1-2 cm hoch im Wasser steht. Kuchen in der mittleren Schiene 45 Min. backen.

  • Form aus dem Waserbad nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen. Kuchen abgedeckt mind. 5 Std. (besser über Nacht) kalt stellen. Restliche Konfitüre vor dem Anschneiden auf dem Kuchen verteilen.