VG-Wort Pixel

Lamm-Sellerie-Gulasch

Für jeden Tag 4/2011
Lamm-Sellerie-Gulasch
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten plus Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 350 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
3
Portionen
3

Zwiebeln

2

Knoblauchzehen

500

g g Lammfleisch (aus der Keule)

3

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

1

El El Tomatenmark

2

Lorbeerblätter (klein)

1

Dose Dosen Pizzatomaten (425 g EW)

350

g g Knollensellerie

0.5

glatte Petersilie

Zucker


Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Fleisch in 2 cm große Stücke schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundum bei starker Hitze 5-7 Min. anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und bei mittlerer Hitze 2 Min. mitbraten. Tomatenmark einrühren und kurz mitbraten. Lorbeerblätter, Tomaten und 200 ml Wasser zugeben und aufkochen. Lammfleisch zugedeckt bei milder bis mittlerer Hitze 45 Min. garen.
  3. Inzwischen Sellerie schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Sellerie unter das Lammgulasch rühren und weitere 45 Min. garen.
  4. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Lamm-Sellerie-Gulasch mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker nachwürzen und Petersilie untermischen.