Lamm-Sellerie-Gulasch

30
Aus Für jeden Tag 4/2011
Kommentieren:
Lamm-Sellerie-Gulasch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Lammfleisch, (aus der Keule)
  • 3 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Tomatenmark
  • 2 kleine Lorbeerblätter
  • 1 Dose Pizzatomaten, (425 g EW)
  • 350 g Knollensellerie
  • 0.5 glatte Petersilie
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus Garzeit

Nährwert

Pro Portion 350 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 36 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Fleisch in 2 cm große Stücke schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundum bei starker Hitze 5-7 Min. anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Zwiebeln und Knoblauch zugeben und bei mittlerer Hitze 2 Min. mitbraten. Tomatenmark einrühren und kurz mitbraten. Lorbeerblätter, Tomaten und 200 ml Wasser zugeben und aufkochen. Lammfleisch zugedeckt bei milder bis mittlerer Hitze 45 Min. garen.
  • Inzwischen Sellerie schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Sellerie unter das Lammgulasch rühren und weitere 45 Min. garen.
  • Petersilienblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Lamm-Sellerie-Gulasch mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker nachwürzen und Petersilie untermischen.
nach oben