Vanillepudding Melba

Vanillepudding Melba
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 410 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Pfirsichhälften (Dose)

Beutel Beutel Vanillepuddingpulver

El El Zucker

ml ml Milch

ml ml Schlagsahne

g g Himbeeren (tiefgekühlt)

El El Puderzucker

El El Kirschwasser

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pfirsichhälften in dünne Scheiben schneiden. 4 Tassen oder kleine Schälchen (à 125 ml) kalt ausspülen und mit je 2 Pfirsichscheiben auslegen.
  2. Puddingpulver mit Zucker und 6 El Milch glatt rühren. Restliche Milch und Sahne in einem Topf aufkochen. Angerührtes Pulver einrühren und unter Rühren mindestens 1 Min. kochen.
  3. Abwechselnd Pudding und die restlichen Pfirsichscheiben in die Tassen schichten, dabei mit Pfirsich enden. Abgedeckt mind. 2 Std. kühl stellen.
  4. Inzwischen die Himbeeren auftauen lassen und mit Puderzucker und Kirschwasser mischen. Pudding vorsichtig mit einem kleinen Messer vom Tassenrand lösen und auf Teller stürzen. Mit den Himbeeren servieren.