VG-Wort Pixel

Friesenschnitten

Für jeden Tag 4/2011
Friesenschnitten
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 463 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
6
Portionen
1

Blätterteig (275 g, Kühlregal)

400

ml ml Schlagsahne

9

El El Pflaumenmus

1

El El Puderzucker

Zubereitung

  1. 1 Rolle Blätterteig (275 g, Kühlregal) entrollen. Zusammen mit dem anhaftenden Backpapier, am Besten mit einer Schere, quer halbieren. Die Blätterteighälften auf ein Backblech geben und mit 2 El Schlagsahne bestreichen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) in der Ofenmitte 15-20 Min. goldgelb backen. Auf dem Blech vollständig abkühlen lassen.
  2. 400 ml Schlagsahne steif schlagen. 9 El Pflaumenmus mit 3 El warmen Wasser glatt rühren.
  3. 1 Blätterteigplatte mit einem Sägemesser in 6 gleich große Stücke schneiden. Die 2. Blätterteigplatte leicht flachdrücken, mit der Sahne bestreichen. Pflaumenmus darauf verteilen. Die Blätterteigstücke daraufsetzen. Friesenschnitten vollständig zuschneiden und mit 1 El Puderzucker bestäuben.