Friesenschnitten

Friesenschnitten
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 463 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Blätterteig (275 g, Kühlregal)

ml ml Schlagsahne

El El Pflaumenmus

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Rolle Blätterteig (275 g, Kühlregal) entrollen. Zusammen mit dem anhaftenden Backpapier, am Besten mit einer Schere, quer halbieren. Die Blätterteighälften auf ein Backblech geben und mit 2 El Schlagsahne bestreichen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) in der Ofenmitte 15-20 Min. goldgelb backen. Auf dem Blech vollständig abkühlen lassen.
  2. 400 ml Schlagsahne steif schlagen. 9 El Pflaumenmus mit 3 El warmen Wasser glatt rühren.
  3. 1 Blätterteigplatte mit einem Sägemesser in 6 gleich große Stücke schneiden. Die 2. Blätterteigplatte leicht flachdrücken, mit der Sahne bestreichen. Pflaumenmus darauf verteilen. Die Blätterteigstücke daraufsetzen. Friesenschnitten vollständig zuschneiden und mit 1 El Puderzucker bestäuben.

Mehr Rezepte