Mandelecken

37
Aus Für jeden Tag 4/2011
Kommentieren:
Mandelecken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 30 Portionen
  • 220 g Mehl
  • 0.5 Tl Backpulver
  • 175 g Zucker
  • 250 g kalte Butter in kleinen Stücken
  • 1 Eigelb, 

    (Kl. M)

  • Salz
  • 2 El flüssiger Honig
  • 200 g gehackte Mandeln
  • 200 g Mandelblättchen
  • 100 g dunkle Schokoladenglasur

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.

Nährwert

Pro Portion 215 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl, Backpulver, 75 g Zucker, 150 g Butter, 1 Prise Salz und Eigelb mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf einem gefetteten Blech (30x40 cm) bis in die Ecken ausrollen und 30 Min. kalt stellen.

  • 4 El Wasser, Honig, 100 g Zucker, 100 g Butter und 1 Prise Salz in einem weiten Topf aufkochen. Mandeln untermischen und die Masse abkühlen lassen.

  • Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Mandelmasse gleichmäßig auf dem Teig verteilen und leicht andrücken. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) im unteren Drittel 15-20 Min. backen.

  • Die Teigplatte etwas abkühlen lassen. Lauwarm erst in 8 cm breite Streifen, diese in Quadrate und dann diagonal in Dreiecke schneiden. Vollständig abkühlen lassen und erst dann am Besten mit einer Palette vom Blech nehmen.

  • Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen. Mit einem Löffel streifig über die Mandelecken verteilen.

nach oben