Kartoffel-Risotto

Kartoffel-Risotto
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Zwiebeln

Knoblauchzehen

g g Kartoffeln (festkochend)

El El Olivenöl

ml ml Weißwein

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

ml ml Gemüsebrühe

g g Baby-Blattspinat

g g Scamorza (geräucherter ital. Käse)

g g Parmesan (fein gerieben)

El El Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln in dünne Streifen, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Kartoffeln zugeben und 1-2 Min. mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Brühe zugeben und 15 Min. cremig einkochen lassen.
  3. Spinat waschen und trocken schleudern. Scarmorza grob reiben. Nach Ende der Garzeit den Parmesan untermischen, Butter zugeben und den Spinat unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffel-Risotto in tiefen Tellern anrichten und mit Scarmorza bestreut servieren.

Mehr Rezepte