VG-Wort Pixel

Rhabarber-Mango-Konfitüre

Rhabarber-Mango-Konfitüre
Foto: Samya Völker
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
5
Gläser

Mango (ca. 300 g)

g g Rhabarber

Limette (Saft)

Vanilleschote

g g Rohrohrzucker

Pk. Pk. Konfigel oder Gelfix 3:1


Zubereitung

  1. Rhabarber waschen und in dünne Scheiben schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Vanilleschote aufschlitzen, Mark auskratzen. Mark und Vanilleschote mit Rhabarber und Mango in einen Topf geben. Limette auspressen und Saft zufügen. Zucker mit Konfigel (oder Gelfix) mischen und unterrühren.
  2. Alles gut vermischen und zum Kochen bringen. Dabei kräftig weiterrühren, damit die Masse nicht anbrennt. Einige Minuten leicht kochen lassen, bis der Rhabarber zerfällt. Heiß in Twist-Off-Gläser füllen, sofort verschließen und einige Minuten auf den Deckel gedreht stehen lassen.