Risotto alle fragole - Erdbeerrisotto

12
Von Ariane
Kommentieren:
Risotto alle fragole - Erdbeerrisotto
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 120 g Risotto-Reis (z. B. Arborio)
  • 70 g Erdbeeren
  • 1 El Butter
  • 1 El Olivenöl extra vergine
  • 1 Schalotte
  • 60 ml Italienischer Schaumwein "Metodo Classico" (ersatzweise Champagner)
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 30 g Parmigiano Reggiano, frisch gerieben
  • Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 1 Tl Butter

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Schalotten in feine Würfelchen schneiden. Die Brühe erhitzen, zwischendurch die Flasche öffnen und sich ein Gläschen Spumante "Metodo Classico" gönnen. Die Erdbeeren waschen und putzen, in feine Würfelchen schneiden und zur Seite stellen. Den Parmesan reiben.
  • In einer Pfanne Butter und Olivenöl erhitzen und die Schalottenwürfel leicht anschwitzen. Den Reis hinzufügen und unter Rühren glasig werden lassen. Mit dem Schaumwein ablöschen und verdampfen lassen.
  • Nach und nach die heiße Gemüsebrühe (diese auf dem Herd köchelnd halten) unter Rühren zufügen. Nach ca. 16-18 Minuten hat der Risotto den richtigen Garpunkt. Zwei Minuten vor Ende der Garzeit die Erdbeerstückchen unter den Risotto heben. Den Parmesan und ein Stückchen Butter untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt zwei Minuten ruhen lassen.
nach oben