Spargel mit Zitronen-Schnitzel

Spargel mit Zitronen-Schnitzel
Foto: Meike Jessen
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 435 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg weißer Spargel

Salz

Tl Tl Zucker

g g neue Kartoffeln

kleine Kalbsschnitzel (à 60-70 g, aus dem Rücken oder dem Filet)

Pfeffer

El El Öl

El El Butter

Tl Tl Butter

Salbeiblätter

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Salz (grob)

El El Petersilie (grob gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spargel schälen, die Enden abschneiden. Spargelschalen in ca. 6 l leicht gesalzenes Wasser geben, einmal sprudelnd aufkochen. Dann 30 Minuten ziehen lassen. Spargelschalen mit einer Schaumkelle herausnehmen. Spargelwasser mit 1-2 Tl Zucker würzen. Spargel zu 4 Päckchen binden und in den Topf mit dem Spargelwasser legen.
  2. Kartoffeln unter fließendem Wasser sauber bürsten. Kartoffeln in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten knapp garen. Spargel einmal sprudelnd aufkochen, von der Herdplatte nehmen und 15-20 Minuten ziehen lassen.
  3. Schnitzel mit Pfeffer würzen. In einer Pfanne im Öl von beiden Seiten jeweils 1-2 Minuten scharf braten. In der letzten Minute 1 El Butter und Salbei zugeben und mitbraten. Gebratene Schnitzel mit Zitronenschale und grobem Salz würzen.
  4. Kartoffeln abgießen. 1 Tl Butter und die Petersilie zugeben und darin schwenken. Spargel aus dem Wasser nehmen. Mit den Kartoffeln, Schnitzeln und Salbei-Zitronen-Butter auf Tellern anrichten. Spargel mit der Tomaten-Vinaigrette (siehe Rezept Tomaten-Vinaigrette) beträufeln.

Mehr Rezepte