Gemüsesuppe

Eine Gemüsesuppe ist einfach gemacht und schmeckt immer wieder köstlich! Probieren Sie unser Grundrezept und leckere Varianten.
35
Aus essen & trinken 5/2011
Kommentieren:
Gemüsesuppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 150 g Bundmöhren
  • 250 g grüner Spargel
  • 150 g Brokkoli
  • 300 g Blumenkohl
  • 200 g Staudensellerie, 

    mit Grün

  • 200 g kleine Fenchelknollen
  • 150 g kleine Tomaten
  • 300 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 El Olivenöl
  • 2 Tl Tomatenmark
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml Tomatensaft
  • 1.5 l Gemüsefond
  • 1 Bouquet garni, 

    (Kräutersträußchen, z.B. Thymian, Petersilie, Lorbeer)

  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 100 g Kritharáki, 

    (griech. Mini-Nudeln)

  • 1 Stiel Basilikum
  • Parmesan, 

    nach Wunsch

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 268 kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Gemüse waschen, putzen bzw. schälen und alle Gemüsesorten getrennt (bis auf die Tomaten) in kleine Stücke schneiden bzw. in kleine Röschen teilen. Staudenselleriegrün aufbewahren. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.

  • 6 El Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zunächst Zwiebeln, Möhren, Knoblauch und Staudensellerie darin 10 Minuten dünsten. Tomatenmark einrühren, mit Weißwein ablöschen. Mit Tomatensaft und Gemüsefond auffüllen. Bouquet garni zugeben, herzhaft mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen, aufkochen und dann bei mittlerer Hitze 30 Minuten kochen lassen.

  • Nach 15-20 Minuten das restliche Gemüse und die Nudeln zugeben und zu Ende garen. Staudenselleriegrün und Basilikumblätter grob zerzupfen. Suppe in eine Terrine füllen, mit Pfeffer, Staudenselleriegrün, Basilikum, restlichem Olivenöl und nach Wunsch mit geriebenem Parmesan servieren.

Mehr Rezepte für Gemüsesuppe

Orientalische Gemüsesuppe
60 Min.
176 kcal 8 g Eiweiß 2 g Fett 30 g KH
Provençalische Gemüsesuppe
45 Min.
160 kcal 15 g Eiweiß 1 g Fett 20 g KH
Gartengemüse-Minestrone
40 Min.
512 kcal 12 g Eiweiß 25 g Fett 53 g KH
Grüne Minestrone
25 Min. plus Garzeit ca. 40 Minuten
180 kcal 6 g Eiweiß 12 g Fett 9 g KH
  Gemüsefond
20 Min. plus Garzeit 2 Stunden
11 kcal 1 g Fett

Tipps für die Zubereitung

  • Nehmen Sie als Basis für die Gemüsesuppe einen kräftigen Gemüse- oder Geflügelfond, der sorgt für mehr Geschmack.
  • Es eignen sich im Grunde alle Gemüsesorten für die Zubereitung einer Gemüsesuppe, hierbei darf kombiniert werden, was schmeckt.
  • Für eine einfache Gemüsesuppe kochen Sie geputztes und klein geschnittenes Gemüse in einer Brühe oder einem Fond gar. Je kleiner die Gemüsestücke, desto kürzer die Garzeit.
  • Für mehr Würze kochen Sie Kräuter und Gewürze wie Thymian, Petersilie, Lorbeer und Pfefferkörner mit.
  • Als Sättigungseinlage können Sie zusätzlich Reis, Kartoffelwürfel, Hülsenfrüchte oder kleine Suppennudeln mitkochen.
  • Für Extra-Würze sorgt geriebener Parmesan, der vor dem Servieren über die Suppe gestreut wird.

Mehr Inspiration

Minestrone
Die Minestrone gehört zu den Primi Piatti, den Vorspeisen der klassischen italienischen Küche. Erfahren Sie hier, wie Sie den köstlichen Suppen-Klassiker zubereiten!
Suppe
Schnell, einfach, lecker! Eine Suppe ist fix zubereitet und schmeckt immer. Entdecken Sie bei uns klassische Suppenrezepte und neue Varianten!
Möhren-Kichererbsen-Suppe Thermomix ®: Rezept
Freuen Sie sich auf unsere gelingsicheren Thermomix ® Rezepte für Suppen!
nach oben