Kartoffelauflauf mit Kopfsalat

Kartoffelauflauf mit Kopfsalat
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 45 Minuten plus Backzeit 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 388 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Auflauf

kg kg Kartoffel

Salz

Knoblauchzehe

Tl Tl Butter

El El Crème fraîche

Stiel Stiele Majoran

g g junger Gouda

g g Parmesan

Eier

El El Milch

Pfeffer

Muskat

Salat

Kopfsalat

g g Vollmilchjoghurt

ml ml Milch

Salz

Pfeffer

Tl Tl Zucker

El El Zitronensaft

Beet Beete Gartenkresse

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Dann abgießen und noch warm pellen. Eine Auflaufform (22 x 22 cm) erst mit einer halbierten Knoblauchzehe, dann mit etwas Butter einreiben. 2 der Kartoffeln in Scheiben schneiden und die Form damit auslegen. Crème fraîche daraufstreichen, Majoranblättchen darauf verteilen. Gouda und Parmesan reiben.
  2. Eier trennen. Restliche (noch warme) Kartoffeln zerstampfen, mit Milch, Eigelb, Gouda und 2 vom Parmesan verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter die Kartoffelmasse heben. Die Masse in der Auflaufform verteilen, mit restlichem Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2, Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 25-30 Minuten backen.
  3. Inzwischen Salat putzen, waschen und abtropfen lassen, Blätter zerzupfen. Joghurt mit Milch, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft verrühren. Kresse vom Beet schneiden, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Dressing mit Schnittlauch verrühren. Salat in Schalen mit der Kresse anrichten, mit dem Dressing beträufeln. Auflauf aus dem Ofen nehmen und mit dem Salat servieren.

Mehr Rezepte