Spinat-Kokos-Suppe

42
Aus essen & trinken 5/2011
Kommentieren:
Spinat-Kokos-Suppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Ingwer
  • 1 El Öl
  • 300 g junger Blattspinat
  • 400 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 0.5 Tl Chiliflocken
  • 30 g Erdnüsse, gesalzen, geröstet
  • 0.5 Bund Koriandergrün

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 254 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebel würfeln. Ingwer schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel- und Ingwerwürfel darin glasig dünsten.
  • Spinat waschen und trocken schütteln. Tropfnassen Spinat in den Topf geben und zusammenfallen lassen. Kokosmilch und 300 ml Wasser hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen. Mit dem Schneidstab sehr fein pürieren.
  • Suppe nochmals aufkochen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Chiliflocken auf die Suppe streuen.
  • Erdnüsse grob hacken. Korianderblättchen von den Stielen zupfen und hacken. Beides mit der Suppe servieren.
nach oben