Mariniertes Gemüse mit Ziegenkäse

4
Aus essen & trinken 5/2011
Kommentieren:
Mariniertes Gemüse mit Ziegenkäse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 8 Stiele Bohnenkraut
  • 1 Schalotte
  • 5 El Rotweinessig
  • 10 Tl flüssiger Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 El gutes Olivenöl
  • 1 Fenchelknolle, (300 g)
  • 300 g grüne Bohnen
  • 600 g rote Paprikaschoten
  • 400 g Zucchini
  • 4 junge Ziegenkäsetaler, (z.B. Crottin de Chavignol)
  • 8 Scheiben Baguette, (je 2 cm dick)
  • Außerdem
  • Alufolie

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 376 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Marinade die Bohnenkrautblättchen abzupfen und grob hacken. Schalotte fein würfeln. Essig, 2 Tl Honig, Salz und Pfeffer verrühren. 3 El Olivenöl unterschlagen, Schalotte und Bohnenkraut untermischen.
  • Fenchel putzen und rundum schälen. Fenchel fein hobeln oder schneiden. Fenchel kurz mit den Händen kneten und mit 2 El Marinade mischen.
  • Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten kochen. Bohnen abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden und mit 1 El Marinade mischen.
  • Paprikaschoten putzen, vierteln, entkernen, mit der Hautseite nach oben auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen und unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der obersten Schiene 6-8 Minuten grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Paprika herausnehmen, in einen Gefrierbeutel geben und ausdämpfen lassen.
  • Die Zucchini waschen, putzen und eventuell der Länge nach halbieren. Zucchini schräg in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, mit 1 El Öl mischen. Zucchini auf dem Blech verteilen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der obersten Schiene 5-6 Minuten unter dem vorgeheizten Backofengrill goldbraun grillen, dabei einmal wenden. Zucchini mit 1 El Marinade mischen. Paprika häuten, in grobe Stücke schneiden und mit der restlichen Marinade mischen
  • Käse waagerecht halbieren und je einen halben Käse auf eine Baguettescheibe legen. Käse mit je 1 Tl Honig beträufeln. Auf einem Blech unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von oben 2-3 Minuten überbacken.
  • Fenchel auf einer Platte verteilen, Zucchini, Bohnen und Paprika daraufgeben. Mit den Ziegenkäse-Baguettes servieren.
nach oben