VG-Wort Pixel

Mariniertes Gemüse mit Ziegenkäse

essen & trinken 5/2011
Mariniertes Gemüse mit Ziegenkäse
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 376 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Stiel Stiele Bohnenkraut

Schalotte

El El Rotweinessig

Tl Tl Honig (flüssig)

Salz

Pfeffer

El El gutes Olivenöl

Fenchelknolle (300 g)

g g grüne Bohnen

g g rote Paprikaschoten

g g Zucchini

junge Ziegenkäsetaler (z.B. Crottin de Chavignol)

Scheibe Scheiben Baguette (je 2 cm dick)

Außerdem

Alufolie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Marinade die Bohnenkrautblättchen abzupfen und grob hacken. Schalotte fein würfeln. Essig, 2 Tl Honig, Salz und Pfeffer verrühren. 3 El Olivenöl unterschlagen, Schalotte und Bohnenkraut untermischen.
  2. Fenchel putzen und rundum schälen. Fenchel fein hobeln oder schneiden. Fenchel kurz mit den Händen kneten und mit 2 El Marinade mischen.
  3. Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten kochen. Bohnen abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden und mit 1 El Marinade mischen.
  4. Paprikaschoten putzen, vierteln, entkernen, mit der Hautseite nach oben auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen und unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der obersten Schiene 6-8 Minuten grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Paprika herausnehmen, in einen Gefrierbeutel geben und ausdämpfen lassen.
  5. Die Zucchini waschen, putzen und eventuell der Länge nach halbieren. Zucchini schräg in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, mit 1 El Öl mischen. Zucchini auf dem Blech verteilen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der obersten Schiene 5-6 Minuten unter dem vorgeheizten Backofengrill goldbraun grillen, dabei einmal wenden. Zucchini mit 1 El Marinade mischen. Paprika häuten, in grobe Stücke schneiden und mit der restlichen Marinade mischen
  6. Käse waagerecht halbieren und je einen halben Käse auf eine Baguettescheibe legen. Käse mit je 1 Tl Honig beträufeln. Auf einem Blech unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von oben 2-3 Minuten überbacken.
  7. Fenchel auf einer Platte verteilen, Zucchini, Bohnen und Paprika daraufgeben. Mit den Ziegenkäse-Baguettes servieren.