Szechuan-Erdbeer-Törtchen

0
Aus essen & trinken 5/2011
Kommentieren:
Szechuan-Erdbeer-Törtchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • Tortenböden:
  • 4 Eiweiß, (Kl. M)
  • Salz
  • 50 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Puderzucker
  • 80 g flüssige Butter, (lauwarm)
  • weiche Butter
  • 50 Pinienkerne
  • Mandelcreme
  • 4 Tl Mandelmus, (Reformhaus)
  • 200 ml Milch
  • 20 g Speisestärke
  • 50 g Zucker
  • 2 Eigelb, (Kl. M)
  • 150 g Crème fraîche
  • Szechuan-Erdbeeren:
  • 2 El Zucker
  • 100 ml Weißwein
  • 150 ml roter Portwein
  • 3 Tl Szechuan-Pfeffer
  • 1 Tl Speisestärke
  • 1 Tl Bio- Zitronenschale, fein abgerieben
  • 600 g kleine Erdbeeren

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Backzeit 15 Minuten plus Kühlzeit 1 Stunden

Nährwert

Pro Portion 595 kcal
Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Tortenböden das Eiweiß mit 1 Prise Salz in einer Schüssel steif schlagen. Mehl, Mandeln und gesiebten Puderzucker mit einem Teigspatel nach und nach vorsichtig unter den Eischnee heben. Flüssige Butter unterrühren.
  • 6 kleine beschichtete Tarteförmchen (12 cm Ø) dünn mit Butter auspinseln und mit Pinienkernen bestreuen. Jeweils 2-3 El Teig in den Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten in 10-15 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Ofengitter auskühlen lassen. Dann einfach aus den Förmchen lösen.
  • Für die Mandelcreme Mandelmus mit der Milch lauwarm erwärmen. Speisestärke, Zucker und Eigelb mit den Quirlen des Handrührers in einem kleinen Topf in 2-3 Minuten schaumig rühren. Crème fraîche und Mandelmilch zugeben und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen aufkochen und 1 Minute kochen lassen. Mandelcreme in eine Schüssel füllen und mindestens 1 Stunde kalt stellen.
  • Für die Szechuan-Erdbeeren Zucker in einem kleinen Topf hellbraun karamellisieren lassen. Mit Weißwein ablöschen und mit Portwein auffüllen. 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Szechuan-Pfeffer in einem Mörser fein zerstoßen. Speisestärke mit 2-3 El kaltem Wasser verrühren und damit den Portweinsud binden. Szechuan-Pfeffer und Zitronenschale zugeben, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen.
  • Mandelcreme mit den Quirlen des Handrührers in 1-2 Minuten glatt rühren. Jeweils 1-2 El auf den Tortenböden verstreichen. Erdbeeren darauf verteilen, mit 2-3 El Szechuan-Portweinsauce beträufeln und sofort servieren.
nach oben