Kräutersalat

0
Aus Für jeden Tag 5/2011
Kommentieren:
Kräutersalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 300 g Bundmöhren
  • 5 El Olivenöl
  • Salz
  • 3 Streifen Bio- Zitronenschale
  • 1 El Koriandersaat
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Beet Kresse
  • 1 Hand voll gemischte Kräuter, (z.B. Kerbel, Dill, Petersilie, Basilikum)
  • 50 g Kopfsalate
  • 100 g Portulak
  • 2 El Zitronensaft
  • Zucker
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Kühlzeit

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Möhren schälen und in Stücke schneiden. 3 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Möhren darin bei mittlerer Hitze andünsten. Mit Salz würzen. Zitronenschale, Koriandersaat und 100 ml Wasser zugeben. Zugedeckt bei milder Hitze ca. 15 Min. dünsten.
  • Schnittlauch in feine Röllchen und Kresse vom Beet schneiden. Kräuter verlesen und von den Stielen zupfen. Kopfsalat und Portulak putzen, waschen und trocken schleudern. Möhrensud, Zitronensaft, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Restliches Olivenöl kräftig unterrühren.
  • Die Möhren lauwarm abkühlen lassen. Kräuter, Salat und Möhren mit dem Dressing mischen und mit dem Roastbeef zusammen anrichten.
nach oben