VG-Wort Pixel

Amarettini-Cupcakes mit Himbeer-Mascarpone-Creme

Amarettini-Cupcakes mit Himbeer-Mascarpone-Creme
Foto: frautrina
Fertig in 30 Minuten ca. 30 min Backzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
12
Stücke

Eier

g g Zucker

g g Butter (weich)

Pk. Pk. Vanillezucker

Tl Tl Backpulver

g g Mehl

g g Amarettini

g g Mascarpone

g g Doppelrahmfrischkäse

g g Puderzucker

g g Himbeeren (frisch)

Papierförmchen

Muffinblech


Zubereitung

  1. Alle Zutaten abwiegen. Mehl und Backpulver vermischen, Amarettini grob zerteilen.
  2. Für den Teig Eier und Zucker schaumig rühren. Dann die Butter hinzufügen und alles gut vermischen. Vanillezucker sowie Mehl-Backpulver-Mischung vorsichtig dazugeben. Dann noch die grob zerteilten Amarettinis unterheben.
  3. Den Teig in eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 30 Minuten backen.
  4. Für die Creme Mascarpone, Frischkäse und Puderzucker miteinander verrühren. Von den Himbeeren 12 Stück beiseite legen. Die restlichen Beeren vorsichtig unter die Creme heben. Die Creme mit einem Spachtel auf den ausgekühlten Cupcakes verteilen und mit einer Himbeere verzieren.