VG-Wort Pixel

Mediterranes Rührei

Für jeden Tag 5/2011
Mediterranes Rührei
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 369 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Stiel Stiele Petersilie

Sardellen (abgetropft, a. d. Glas)

El El Kapern (abgetropft, a. d. Glas)

rote Pfefferschote

Eier (Kl. M)

El El Schlagsahne

schwarzer Pfeffer

El El Olivenöl


Zubereitung

  1. Blättchen von 4 Stielen krauser Petersilie abzupfen und hacken. 2-3 Sardellen hacken. 2 El Kapern grob hacken. 1 rote Pfefferschote mit den Kernen in dünne Ringe schneiden. 4 Eier, 4 El Schlagsahne und etwas schwarzen Pfeffer verquirlen.
  2. 3 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Pfefferschote darin bei mittlerer Hitze 3 Min. braten. Hälfte der Petersilie, Sardellen und Kapern unterrühren und kurz mitbraten.
  3. Eier zugeben und bei mittlerer Hitze kurz stocken lassen. Dann mit einem Pfannenwender langsam vom Rand zur Mitte schieben, bis alles gestockt ist. Mit restlicher Petersilie bestreuen.
  4. Tipp: Auf Salz können Sie gut verzichten, da die Sardellen salzig genug sind.