Schoko-Brot

Schoko-Brot
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten Geh- und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 296 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
14
Portionen

g g Mehl (Type 550)

Pk. Pk. Trockenhefe (für 500 g Mehl)

g g Zucker

Tl Tl Salz

Ei (Kl. M)

ml ml Milch

g g Butter (weich)

g g Nuss-Nougat

El El Butter

g g zartbittere Raspel-Schokolade

Mehl (zum Bearbeiten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 500 g Mehl (Type 550), 1 Pk. Trockenhefe (für 500 g Mehl), 40 g Zucker und 1/2 Tl Salz in einer Schüssel mischen.
  2. 1 Ei (Kl. M) in einem Messbecher verquirlen und mit etwa 250 ml zimmerwarmer Milch auf 300 ml auffüllen.
  3. Eimilch und 60 g weiche Butter zur Mehlmischung geben und am besten in der Küchenmaschine oder mit den Knethaken das Handrührers 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten.
  4. Teig zu einer Kugel formen und in einer Schüssel abgedeckt an einem warmen, zugfreien Ort 1 Std. gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat. Nougat in kleine Würfel schneiden und kalt stellen. Butter bei milder Hitze zerlassen.
  5. Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten und zu einer Fläche von 55x30 cm ausrollen. Teig mit der Butter bestreichen und mit Schokolade und Nougat bestreuen. Teig von der Längsseite her aufrollen.
  6. Rolle halbieren, eine Hälfte mit der Naht nach unten in eine gefettete Kastenform (Länge 30 cm) geben, etwas flach drücken. Andere Hälfte darauf setzen und etwas flach drücken. Form in lauwarmes Wasser setzen und 30 Min. gehen lassen.
  7. Brot in der Form im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf dem Rost auf der 2. Schiene von unten 35 Min. backen (Umluft 180 Grad). Evtl. nach 20 Min. mit Alufolie locker abdecken.

Mehr Rezepte