Sesamfilet

0
Aus Für jeden Tag 5/2011
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g Zuckerschoten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Schweinefilet, (300 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Öl
  • 4 El Sesamsaat
  • 1 El Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Tl Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 524 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 40 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zuckerschoten putzen und schräg halbieren. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Fleisch von Haut und Sehnen befreien, am dünneren Ende einschneiden, umschlagen und festbinden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Filet salzen und pfeffern, rundum 5 Min. hellbraun anbraten. Sesam auf einem Teller verteilen. Filet darin wälzen, auf einen ofenfesten Teller legen und auf dem Rost im heißen Ofen bei 180 Grad im unteren Drittel 15-20 Min. garen (Umluft nicht empfehlenswert). Nach 10 Min. mit Alufolie abdecken, damit der Sesam nicht verbrennt.
  • Butter in der Pfanne im Bratfett bei mittlerer Hitze schmelzen. Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln darin 5 Min. braten. 2 El Wasser zugeben. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Zitronensaft würzen. Sesamfilet locker in Alufolie wickeln und 5 Min. ruhen lassen. Zusammen mit dem Gemüse servieren.
nach oben