Sesamfilet

Für jeden Tag 5/2011
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 524 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Zuckerschoten

Frühlingszwiebeln

Schweinefilet (300 g)

Salz

Pfeffer

El El Öl

El El Sesamsaat

El El Butter

Salz

Pfeffer

Zucker

Tl Tl Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zuckerschoten putzen und schräg halbieren. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Fleisch von Haut und Sehnen befreien, am dünneren Ende einschneiden, umschlagen und festbinden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filet salzen und pfeffern, rundum 5 Min. hellbraun anbraten. Sesam auf einem Teller verteilen. Filet darin wälzen, auf einen ofenfesten Teller legen und auf dem Rost im heißen Ofen bei 180 Grad im unteren Drittel 15-20 Min. garen (Umluft nicht empfehlenswert). Nach 10 Min. mit Alufolie abdecken, damit der Sesam nicht verbrennt.
  3. Butter in der Pfanne im Bratfett bei mittlerer Hitze schmelzen. Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln darin 5 Min. braten. 2 El Wasser zugeben. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Zitronensaft würzen. Sesamfilet locker in Alufolie wickeln und 5 Min. ruhen lassen. Zusammen mit dem Gemüse servieren.