VG-Wort Pixel

Schokoauflauf

Für jeden Tag 5/2011
Schokoauflauf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 396 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Glas Gläser Schattenmorellen (ca. 180 g Abtropfgewicht)

120

g g Zartbitterkuvertüre

100

g g Butter

50

g g Mehl

1

El El Kakaopulver

0.5

Tl Tl Backpulver

3

Eier (Kl. M, getrennt)

80

g g Zucker

1

El El Vanillezucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schattenmorellen abgießen und gut abtropfen lassen. Kuvertüre hacken, 2 El davon beiseite stellen. Restliche Kuvertüre zusammen mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen, anschließend lauwarm abkühlen lassen. Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen.
  2. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Die Hälfte vom Zucker einrieseln lassen und 2 Min. weiterschlagen. Eigelb mit dem übrigen Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Schokolade nach und nach unterrühren. Mehlmischung unterrühren. Eischnee in mehreren Portionen unterheben.
  3. Kirschen in einer Auflaufform (ca. 22x12 cm) verteilen, Teig darauf geben und mit den übrigen Kuvertürestückchen bestreuen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad), im unteren Drittel 25-30 Min. backen. Noch warm servieren.