Schokoauflauf

54
Aus Für jeden Tag 5/2011
Kommentieren:
Schokoauflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Glas Schattenmorellen, (ca. 180 g Abtropfgewicht)
  • 120 g Zartbitterkuvertüre
  • 100 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 1 El Kakaopulver
  • 0.5 Tl Backpulver
  • 3 Eier, (Kl. M, getrennt)
  • 80 g Zucker
  • 1 El Vanillezucker

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 396 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schattenmorellen abgießen und gut abtropfen lassen. Kuvertüre hacken, 2 El davon beiseite stellen. Restliche Kuvertüre zusammen mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen, anschließend lauwarm abkühlen lassen. Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen.
  • Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Die Hälfte vom Zucker einrieseln lassen und 2 Min. weiterschlagen. Eigelb mit dem übrigen Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Schokolade nach und nach unterrühren. Mehlmischung unterrühren. Eischnee in mehreren Portionen unterheben.
  • Kirschen in einer Auflaufform (ca. 22x12 cm) verteilen, Teig darauf geben und mit den übrigen Kuvertürestückchen bestreuen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad), im unteren Drittel 25-30 Min. backen. Noch warm servieren.