Spargelsuppe

93
Aus Für jeden Tag 5/2011
Kommentieren:
Spargelsuppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Schalotten
  • 600 g weißer Spargel
  • 100 g Kartoffeln
  • 1.5 El Butter
  • 50 ml Wermut, (z.B. Noilly Prat)
  • 150 ml Schlagsahne
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 2 El Mandelblättchen

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 234 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 Schalotten und 100 g geschälte Kartoffeln fein würfeln. 600 g weißen Spargel schälen, Enden abschneiden. 4 Stangen Spargel feucht abgedeckt beiseite legen. Restlichen Spargel in 1 cm große Stücke schneiden.
  • 1 El Butter in einem Topf schmelzen. Schalotten darin 2 Min. dünsten. Kartoffeln und Spargel zugeben und 5 Min. mitdünsten. 50 ml Wermut (z.B. Noilly Prat), 550 ml Wasser und 150 ml Schlagsahne zugießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 25 Min. kochen. Mit einem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz, 1 Prise Zucker, Pfeffer und einigen Spritzern Zitronensaft würzen.
  • 2 El Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die 4 Stangen Spargel schräg in dünne Scheiben schneiden. 1/2 El Butter in einer Pfanne schmelzen. Spargel darin 5 Min. braten. Mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. Suppe mit gebratenem Spargel und Mandeln servieren.
nach oben