VG-Wort Pixel

Haselnuss-Polenta

Für jeden Tag 5/2011
Haselnuss-Polenta
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Vollmilch

g g Polenta

g g Haselnusskerne (gemahlen)

Salz

Pfeffer

Muskatnuss (frisch gerieben)

El El Haselnusskerne (in Blättchen)

El El Olivenöl

Tl Tl Chiliflocken

El El Butter

g g italienischer Hartkäse (gerieben, z.B. Pecorino)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gemüsebrühe und Milch aufkochen. Polenta und gemahlene Haselnüsse unter Rühren mit einem Schneebesen zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und bei milder Hitze 10 Min. offen quellen lassen, dabei häufig umrühren.
  2. Inzwischen die Haselnussblättchen in 2 El heißem Öl goldbraun rösten. Mit Salz und Chiliflocken würzen.
  3. Butter und Käse unter die Polenta rühren. Auf einem feuchten Holzbrett oder auf einer großen Platte verteilen. Mit Haselnussblättchen bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.