Roastbeef

Roastbeef
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln (klein)

El El Olivenöl

kg kg Roastbeef (pariert, ohne Fett)

Salz

Pfeffer

El El Senf

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen und längs halbieren.
  2. 2 El Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch salzen und pfeffern und im heißen Öl rundherum anbraten. Aus dem Bräter nehmen. Restliches Olivenöl und Kartoffeln hineingeben und mit Salz würzen. Das Fleisch mit Senf bestreichen und auf die Kartoffeln setzen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 25-30 Min. garen.
  3. Fleisch aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und 10 Min. ruhen lassen (Kartoffeln bleiben im Ofen, während das Fleisch ruht). Das Roastbeef in Scheiben schneiden und mit den Kartoffeln und dem Kräutersalat servieren.

Mehr Rezepte