Asia-Schweinebauch

9
Aus essen & trinken 6/2011
Kommentieren:
Asia-Schweinebauch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 10 g Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 Sternanis
  • 50 ml Reiswein, (ersatzweise trockener Sherry)
  • 100 ml Sojasauce
  • 1 Tl Sesamöl, geröstet
  • 3 El Sonnenblumenöl
  • 3 El brauner Zucker
  • 1 El Apfelessig
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Schweinebauch, (à ca. 80 g)
  • Außerdem
  • Gefrierbeutel

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
plus Marinierzeit über Nacht

Nährwert

Pro Portion 639 kcal
Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 54 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Marinade Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe andrücken. Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden. Sternanis, Reiswein, Sojasauce, Sesamöl, Sonnenblumenöl, Zucker und Apfelessig aufkochen, mit Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
  • Schweinebauchscheiben mit der Marinade in einen großen Gefrierbeutel geben. Den Beutel fest verschließen und das Fleisch im Kühlschrank über nacht marinieren.
  • Das Fleisch abtropfen lassen. Auf dem heißen Grill 15 Minuten garen. Dabei mehrmals wenden.