VG-Wort Pixel

Tomaten-Avocado-Sauce

essen & trinken 6/2011
Tomaten-Avocado-Sauce
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 40 Minuten plus Garzeit 1:20 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 21 kcal, Kohlenhydrate: 4 g,

Zutaten

Für
1
l
1

kg kg Tomaten

250

g g weiße Zwiebeln

1

Apfel

1

rote Chilischote

1

Tl Tl Koriandersaat

1

Tl Tl Senfsaat

100

g g Zucker

80

ml ml Apfelessig

1

ml ml Salz

150

ml ml Orangensaft

1

Avocado

Zubereitung

  1. Von den Tomaten den grünen Stielansatz keilförmig herausschneiden. Tomaten kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser tauchen, in eiskaltem Wasser abschrecken, häuten. Tomaten in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln grob würfeln. Apfel vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Chilischote putzen, mit Kernen fein hacken. Koriander- und Senfsaat im Mörser grob zerstoßen. Alles mit Zucker, Apfelessig, Salz und Orangensaft in einen Topf geben und mischen. Offen bei mittlerer Hitze in 1:10-1:20 Stunden dickflüssig einkochen lassen. Gegen Ende der Garzeit öfter umrühren, damit nichts anbrennt.
  2. Avocado längs halbieren, den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale lösen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Avocado unter das fertige heiße Tomaten-Relish heben und abkühlen lassen.
  3. Tipp: Das Relish bleibt ca. 2 Wochen gut gekühlt frisch.