Milchreistörtchen mit Erdbeeren

4
Aus essen & trinken 6/2011
Kommentieren:
Milchreistörtchen mit Erdbeeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 0.5 Vanilleschote
  • 600 ml Milch
  • 150 g Milchreis
  • Salz
  • 110 g Zucker
  • 3 Blätter weiße Gelatine
  • 1 Tl Bio- Zitronenschale, (fein abgerieben)
  • 100 g Zwiebacke
  • 0.5 Tl Zimt, (gemahlen)
  • 70 g Butter, (weich)
  • Öl, (für die Ganierringe)
  • 200 ml Schlagsahne
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Bio-Limette
  • 12 Blätter Zitronenmelisse
  • Außerdem
  • Backpapier
  • 6 Ganierringe, (à 7 cm Ø)

Zeit

Arbeitszeit: 75 Min.
plus Kühlzeit 2 Stunden

Nährwert

Pro Portion 525 kcal
Kohlenhydrate: 61 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen. Milch mit Schote und Mark aufkochen. Milchreis und 1 Prise Salz zugeben und offen bei milder Hitze unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten ausquellen lassen. Vanilleschote aus dem Reis nehmen, 80 g Zucker unter den Reis rühren.
  • Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Milchreis vom Herd ziehen, ausgedrückte Gelatine und Zitronenschale unterrühren. Milchreis unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.
  • Zwieback in einem Blitzhacker fein zerkleinern. Mit Zimt und Butter zu einem glatten Teig verkneten. 6 Garnierringe gut ölen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Zwiebackteig in die Ringe geben, mit Hilfe eines Glases fest hineindrücken, kalt stellen.
  • Sahne steif schlagen und unter den abgekühlten Milchreis heben. Milchreis auf den Zwiebackteig in die Ringe geben und mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  • Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. 2 Tl Limettenschale fein abreiben und zugedeckt beiseitestellen. 3 El Limettensaft auspressen, mit Erdbeeren und dem restlichen Zucker mischen und 30 Minuten durchziehen lassen.
  • Milchreistörtchen aus den Ringen lösen. Limettenschale unter die Erdbeeren mischen. Törtchen mit den Erdbeeren anrichten und mit der Zitronenmelisse garnieren.
  • Tipp: Wenn Sie die Törtchen am Vortag zubereiten, reichen 2 Blatt Gelatine aus.
nach oben