VG-Wort Pixel

Caponata-Mozzarella-Ciabatta

essen & trinken 6/2011
Caponata-Mozzarella-Ciabatta
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 25 Minuten plus Garzeit 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 547 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
8
Portionen

rote Paprikaschote

Zwiebeln

Aubergine (ca. 250 g)

Stange Stangen Staudensellerie

El El Olivenöl

El El Rosinen

Tomate (geschält)

Salz

Pfeffer

Tl Tl Zucker

El El Kapern

El El Aceto basamico

g g Büffelmozzarella

Stiel Stiele Basilikum

Ciabatta

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Paprikaschote putzen und vierteln. Zwiebeln halbieren. Beides in dünne Streifen schneiden. Aubergine würfeln. Sellerie entfädeln und in Stücke schneiden. Gemüse in 3 El Öl 5 Minuten dünsten. Rosinen, Tomaten mit Saft und 100 ml Wasser zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 20 Minuten garen. Kapern und Essig zugeben. Lauwarm abkühlen lassen.
  2. Mozzarella in Scheiben schneiden. Basilikumblätter abzupfen. Ciabatta längs halbieren und mit dem restlichen Öl beträufeln. Unter dem heißen Backofengrill 2-3 Minuten anrösten. Caponata jeweils auf den Ciabatta-Unterhälften verteilen. Mit Mozzarella und Basilikumblättern belegen. Ciabattahälften daraufsetzen.