Spargelsalat mit Garnelen

Spargelsalat mit Garnelen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Sommer, Vorspeise, Salate, Grillen, Gemüse, Gewürze, Meeresfrüchte

Pro Portion

Energie: 200 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bund Bund grüner Spargel

El El Zitronensaft

El El Olivenöl

El El Weißweinessig

Salz

Pfeffer

Riesengarnelen (mit Schale, roh, ohne Kopf, entdarmt)

Knoblauchzehen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Von 1 Bund grünen Spargel die Enden abschneiden und das unter 1/3 schälen. Spargel in dünne schräge cheiben schneiden. 2 El Zitronensaft, 3 El Olivenöl und 1 El Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und über den Spargel gießen. Mindesten 30 Minuten ziehen lassen.
  2. 12 Riesengarnelen mit kaltem Wasser abspülen. 2 Knoblauchzehen fein würfeln und mit dem 4 Olivenöl verrühren. 2 El Knoblauchöl und 1 El Zitronensaft mit den Garnelen vermengen und mind. 5 Min. marinieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Knoblauchöl für den Hauptgang beiseitestellen.
  3. Garnelen auf den heißen Grill geben und von jeder Seite 2-3 Minuten grillen. Sofort mit dem Spargelsalat servieren.

Mehr Rezepte