Blumenkohl-Kartoffel-Curry

81
Aus Für jeden Tag 6/2011
Kommentieren:
Blumenkohl-Kartoffel-Curry
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Kartoffeln
  • 0.5 Blumenkohl, (400 g)
  • 2 Tomaten, (250 g)
  • 1 Zwiebel
  • 10 g frischer Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 grüne Chilischoten
  • 2 El Butterschmalz
  • 0.5 Tl Kurkuma
  • 1 Garam Malsala
  • Salz

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 285 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen, in 3 cm große Würfel schneiden und in kaltes Wasser legen. Blumenkohl putzen und in 3 cm große Röschen teilen. Tomaten grob würfeln.
  • Zwiebel fein würfeln. Ingwer dünn schälen. MIt dem Knoblauch sehr fein hacken. Chilischoten mit den Kernen in feine Ringe schneiden.
  • Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 3 Min. unter Rühren braten. Ingwer-Knoblauch, Chili und abgetropfte Kartoffeln zugeben, ebenso weitere 3 Min. mitbraten.
  • Blumenkohl, Tomaten, Kurkuma und Garam masala untermischen. Gemüse salzen, 150 ml Wasser zugeben und zugedeckt aufkochen. Bei milder Hitze 15-18 Min. kochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  • Garam Masala selbstgemacht: 3 Kardamomkapseln aufbrechen und die Samen herauslösen. Mit 3 Nelken, 1/2 Tl schwarzen Pfefferkörnern, 1 Tl Kreuzkümmel und 1 kleine Zimtstange in einer kleinen Pfanne rösten, bis die Gewürze anfangen zu duften. In einem Mörser fein zerstoßen (oder im Blitzhackerfein zerkleinern). Luftdicht verpackt dunkel aufbewahren.
nach oben