Kokos-Möhren

Kokos-Möhren
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Möhren

El El Öl

Tl Tl Chiliflocken

Tl Tl Kurkuma

Tl Tl Garam Masala

gestr. El gestr. El brauner Zucker

ml ml Kokosmilch

Salz

Tl Tl Zitronensaft

g g Cashewkerne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhren schälen und schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Chili, Kurkuma und Grama Masala unterrühren. Möhren zugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren 3 Min. anbraten. Mit Zucker bestreuen und schmelzen lassen.
  3. Kokosmilch und etwas Salz unterrühren. Offen aufkochen und bei milder Hitze 8-10 Min. kochen lassen, bis die Möhren weich sind. Mit etwas Zitronensaft abschmecken.
  4. Cashewkerne grob hacken und auf die Möhren streuen.