Schweinesteak Mexiko

12
Aus Für jeden Tag 6/2011
Kommentieren:
Schweinesteak Mexiko
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Schweinenackensteak, (à 180 g)
  • 4 El neutrales Öl
  • 1 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Tl rosenscharfes Paprikapulver
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Avocado, reif
  • 3 El Limettensaft
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 707 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 60 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Nackensteaks mit Öl und Paprikapulver in einem Gefrierbeutel mischen und 1/2 Std. marinieren. Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden. Paprika vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Avocado halbieren, entkernen und schälen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden und mit 2 El Limettensaft mischen. Korianderblätter von den Stielen zupfen.
  • Nackensteaks aus dem Beutel nehmen und in einer heißen Pfanne bei starker bis mittlerer Hitze auf jeder Seite 5-6 Min. braten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt warm halten.
  • Olivenöl in der Pfanne im Bratfett erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch 3 Min. braten. Paprika zugeben und 7 Min. mitbraten. Avocado untermischen und das Gemüse mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Limettensaft würzen. Paprika-Avocado-Gemüse mit Koriander bestreuen und zu dem Nackensteak servieren.