Senfsteak

4
Aus Für jeden Tag 6/2011
Kommentieren:
Senfsteak
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Kartoffeln, (mittelgroß, festkochend)
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 El Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • 2 Rumpsteaks, (à 220 g, Zimmertemperatur)
  • Pfeffer
  • 4 Tl grober Senf

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 670 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 54 g
Fett: 35 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen und längs in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen. Knoblauchzehen halbieren. Ein Backblech mit 1 El Öl fetten. Kartoffeln mit 2 El Öl, Rosmarin und Knoblauch mischen, salzen und auf dem Blech verteilen. Kartoffeln im heißen Ofen bei 220 Grad auf der mittleren Schiene 20 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert).
  • Inzwischen die Steaks salzen und pfeffern. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks rundherum 5 Min. braun anbraten.
  • Die Steaks auf einer Seite mit je 2 Tl Senf bestreichen. Fleisch mit der Senfseite nach oben auf die gebackenen Kartoffelscheiben legen und weitere 10-12 Min. mitgaren. Kartoffeln mit Meersalz bestreuen und mit dem Steak anrichten.