Gratinierter Spargel

Gratinierter Spargel
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 769 kcal, Kohlenhydrate: 53 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 49 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zutaten für 1 Grundrezept Spargelsauce

Tl Tl Estragon (getrocknet)

Salz

Pfeffer

Muskat

Zitronensaft

Eigelb (Kl. M)

ml ml Schlagsahne

g g mittelalter Gouda

g g Kartoffeln (gekocht, (vom Vortag))

El El Butter (weich)

Stange Stangen gekochter Spargel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spargelsauce (Rezept: Spargelsauce) nach dem Grundrezept zubereiten. Mit Estragon, Salz, Pfeffer, frisch geriebener Muskatnuss und einigen Spritzern Zitronensaft würzen. Eigelb mit Sahne verrühren. Ei-Sahne-Mischung unter Rühren in die heiße Sauce gießen (Sauce darf nicht mehr kochen, da das Ei sonst gerinnt!).
  2. Käse raspeln. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform (26 x 16 cm) mit Butter fetten. Kartoffelscheiben in die Form schichten. Spargel darauf legen. Spargelsauce darüber gießen und mit Käse bestreuen.
  3. Spargel im heißen Ofen bei 220 Grad auf der mittleren Schiene 10-15 Min. gratinieren (Umluft nicht empfehlenswert).