Suppenduett (Brokkolisuppe)

Suppenduett (Brokkolisuppe)
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 251 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Broccoli

Bund Bund glatte Petersilie

Zwiebel

g g Karoffeln (mehligkochend)

El El Buetter

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 g Brokkoli in kleine Röschen schneiden. 450 ml Wasser aufkochen, Brokkoliröschen und 1/2 Bund glatte Petersilie darin 3 Min. blanchieren. ABgießen und das Kochwasser auffangen. Den Brokkoli mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Petersilie grob hacken.
  2. 1 Zwiebel fein würfeln. 50 g mehlig kochende Kartoffeln schälen und würfeln. 1 El Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Brokkoli, Petersilie und Kartoffeln zugeben und kurz mitdünsten, dabei salzen. 400 ml Gemüsebrühe und 100 ml Schlagsahne zugießen und aufkochen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 15 Min. garen.
  3. Suppe mit einem Schneidstab fein pürieren und mit Salz und etwas Pfeffer würzen.
  4. Für das Suppen-Duett: Um beide Suppen gemeinsam anzurichten einfach zuerst Möhrensuppe (siehe Rezept Suppen-Duett (Möhrensuppe)) in einen tiefen Teller geben. Dann am Besten mit einem Messbecher die Brokkolisuppe langsam mittig in den Teller gießen. Mit gerösteten Toastbrot servieren.

Mehr Rezepte