Bruschetta mit Avocado und Mozzarella

50
Aus essen & trinken 7/2011
Kommentieren:
Bruschetta mit Avocado und Mozzarella
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 0.5 Baguette, (ca. 150 g)
  • 6 El Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Avocado, reif, (ca. 180 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 El Zitronensaft
  • 300 g Büffelmozzarella
  • 4 Stiele Basilikum
  • 1 Tl geräuchertes Paprikapulver, (Pimentòn ahumado)
  • Fleur de sel

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 244 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Baguette schräg in 8 ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. 4 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Baguettescheiben darin portionsweise auf beiden Seiten goldbraun rösten. Anschließend jeweils eine Seite mit den Knoblauchzehen einreiben.
  • Avocado schälen, halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Zitronensaft würzen. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Basilikumblätter abzupfen.
  • Die Avocadomasse auf die Baguettescheiben streichen. Mit Mozzarella und Basilikumblättern belegen. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und mit Paprikapulver, Pfeffer und Fleur de sel bestreut servieren.