Bresaola-Röllchen

88
Aus essen & trinken 7/2011
Kommentieren:
Bresaola-Röllchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 16 Portionen
  • 40 g Pistazienkerne
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 El Olivenöl
  • 80 g Rauke
  • 16 Bresaola, 

    (ital. luftgetrockneter Rinderschinken, ersatzweise Bündner Fleisch)

  • 40 g Parmesan, 

    (dünn gehobelt)

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 60 kcal
Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Pistazienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Abkühlen lassen und grob hacken. Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl verquirlen. Rauke abspülen und trocken schleudern.

  • Bresaola-Scheiben nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Jeweils auf einer Seite mit Rauke und Parmesan belegen und mit je 1/2 Tl Pistazien bestreuen. Die Scheiben fest aufrollen.

  • Zum Servieren die Röllchen auf einer Platte anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln und mit den restlichen Pistazien bestreuen.