VG-Wort Pixel

Lammfrikadellen

essen & trinken 7/2011
Lammfrikadellen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 145 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Frikadellen:

g g Weißbrot (altbacken)

Tl Tl Koriandersaat

Tl Tl Kreuzkümmel

g g Lammhackfleisch (türk. Lebensmittelgeschäft)

Ei (Kl. M)

Salz

Tl Tl Harissa (marokkanische Würpaste)

Pfeffer

El El Öl

Lorbeerblätter

Gurkenjoghurt:

Stiel Stiele Minze

g g Joghurt

ml ml Milch

Salz

Pfeffer

Tl Tl Zucker

Salatgurke


Zubereitung

  1. Brot in 200 ml Wasser einweichen, dabei einmal wenden. Koriander und Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten, abkühlen lassen. Dann in einem Mörser fein zerstoßen. Brot mit den Händen gut ausdrücken. Lammhack, Brot, Gewürze und Ei gut vermischen. Mit Salz, Harissa und Pfeffer herzhaft würzen. Aus der Masse mit feuchten Händen 10 Frikadellen (à 70-80 g) formen. 15 Minuten abgedeckt kalt stellen.
  2. Minzeblättchen abzupfen. Joghurt, Milch, Salz, Pfeffer und Zucker mit dem Schneidstab durchmixen. Gurke schälen, längs vierteln, Kerne herausschaben. Gurke in mundgerechte Stücke schneiden und zum Joghurt geben. Minze darüberzupfen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin von beiden Seiten goldbraun anbraten. Lorbeerblätter dazugeben und im 200 Grad heißen Ofen auf der untersten Schiene in 10 Minuten zu Ende garen (Gas 3, Umluft 180 Grad).
  4. Frikadellen aus dem Ofen nehmen und mit dem Gurkenjoghurt servieren.

Schritt für Schritt: Lammfrikadellen

Lammfrikadellen
© Matthias Haupt

1. Legen Sie als erstes das Brot in je 100 ml Wasser und Milch 15 Minuten ein. Währenddessen die Zwiebeln fein würfeln, Petersilienblätter abzupfen und hacken. Zwiebelwürfel mit Öl (2 EL) und Butter in einer Pfanne glasig dünsten, Petersilie dazugeben und abkühlen lassen.

Lammfrikadellen
© Matthias Haupt

2. Brot mit den Händen gut ausdrücken.

Lammfrikadellen
© Matthias Haupt

3. Alle Zutaten gut vermischen, nach Belieben herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen.

Lammfrikadellen
© Matthias Haupt

4. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen 7 gleich große Frikadellen (je ca. 130 g) formen. Danach 15 Minuten abgedeckt kalt stellen.

Lammfrikadellen
© Matthias Haupt

5. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Frikadellen von beiden Seiten goldbraun anbraten. Dann im Ofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 10 Minuten weiter garen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Servieren Sie die Frikadellen am besten mit Brot und einem guten Senf.