Tassen-Pies

3
Aus essen & trinken 7/2011
Kommentieren:
Tassen-Pies
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 100 g TK-Blätterteig
  • 250 g Magerquark
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 40 g brauner Zucker
  • 1 El Vanille-Puddingpulver
  • 1 Tl Schale einer Bio-Orange, (fein abgerieben)
  • 300 g Aprikosen
  • 1 Ei, (Kl. S)

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 250 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Blätterteig auf der Arbeitsfläche antauen lassen. 4 Kreise mit je etwa 8 cm Ø (je nach Tassengröße) ausstechen.
  • Quark abtropfen lassen und mit Vanillezucker, 30 g braunem Zucker, Puddingpulver und Orangenschale glatt rühren.
  • Aprikosen halbieren, entsteinen und vierteln. Aprikosen mit dem Quark verrühren. Quarkmasse in 4 Tassen (200 ml Inhalt) geben. Blätterteigdeckel auf die Tassen legen und leicht andrücken.
  • Deckel mit Ei bestreichen und mit restlichem Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Minuten backen. Lauwarm servieren.