Crostata mit Früchten

4
Aus essen & trinken 7/2011
Kommentieren:
Crostata mit Früchten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • Teig
  • 125 g Butter, (kalt, gesalzen)
  • 250 g Mehl, ((gesiebt)
  • 75 g Puderzucker
  • ausgekratztes Mark von 1 Vanilleschote
  • 2 Eigelb, (Kl. M)
  • Außerdem
  • Backpapier
  • Hülsenfrucht, (zum Blindbacken)
  • Creme und Belag:
  • 6 Eigelb, (Kl. M)
  • 125 g feiner Zucker
  • 40 g Mehl, (gesiebt)
  • 1 Vanilleschote
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Schlagsahne
  • 2 Kiwis
  • 2 Bio-Bananen, (à 125 g)
  • 200 g Erdbeeren

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
plus Garzeit 30 Minuten

Nährwert

Pro Portion 560 kcal
Kohlenhydrate: 61 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Butter in Würfel schneiden, mit Mehl, Puderzucker, Vanillemark, Eigelb und 2 El kaltem Wasser rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig zwischen 2 Lagen Backpapier leicht flach ausrollen und 1 Stunde kalt stellen.
  • Teig zwischen dem Backpapier auf 32 cm Ø ausrollen. Eine Tarteform (28 cm Ø) mit herausnehmbarem Boden mit Backpapier auslegen, Teig hineinlegen, an den Seiten fest andrücken und 1 Stunde kalt stellen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Backpapier und Hülsenfrüchten auslegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 8 Minuten backen (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert). Papier mit den Hülsenfrüchten entfernen, den Tortenboden weitere 12 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Für die Creme Eigelb mit 40 g Zucker in einer Küchenmaschine in ca. 6 Minuten cremig schlagen. Mehl dazugeben und gut unterrühren. Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen. In einem Topf Milch und Sahne mit dem restlichen Zucker, Vanillemark und -schote einmal aufkochen, kurz abkühlen lassen, Schote entfernen, zur Eigelb-Mischung geben und kräftig verrühren. Eiermilch zurück in den Topf geben und bei nicht zu starker Hitze 2 Minuten köcheln lassen. Creme durch ein feines Sieb streichen und abkühlen lassen.
  • Tarte vorsichtig aus der Form heben, Backpapier entfernen. Die erkaltete Creme auf dem erkalteten Boden glatt streichen. Kiwis putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Banane schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft mischen. Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe vierteln oder halbieren. Obst dicht nebeneinander kreisförmig auf die Creme legen, die Crostata sofort servieren.
nach oben