Kartoffel-Quiche mit Dicken Bohnen

1
Aus essen & trinken 7/2011
Kommentieren:
Kartoffel-Quiche mit Dicken Bohnen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 600 g Kartoffeln, (groß, festkochend)
  • 2 kg dicke Bohnen
  • 500 g Lauch
  • Salz
  • 50 g Butter
  • 5 Eier , (Kl. M)
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Ricotta
  • 30 g Pecorino, (oder Parmesan)
  • Außerdem
  • Backpapier

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.
plus Garzeit 1:15 Stunden plus Kühlzeit mindestens 4 Stunden

Nährwert

Pro Portion 233 kcal
Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 16 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln ungeschält 20-25 Minuten kochen lassen, pellen und mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, ganz auskühlen lassen.
  • Dicke Bohnenkerne aus den Hülsen palen (ergibt ca. 450 g). In kochendes Wasser geben und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Bohnenkerne abschrecken und aus den Häutchen lösen. Lauch putzen und nur das Weiße der Länge nach halbieren. Lauch in 1 cm dicke Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.
  • Kartoffeln auf der groben Seite einer Vierkantreibe raspeln. Butter zerlassen, 1 Ei mit einer Gabel verquirlen. Kartoffelraspel vorsichtig mit Salz, Pfeffer, verquirltem Ei und 30 g Butter mischen. Eine Springform (24 cm Ø) mit der restlichen Butter einfetten. Danach den Rand der Form mit Backpapier auskleiden und erneut fetten. Kartoffelraspel in der Form verteilen, dabei einen Rand formen.
  • Knoblauch sehr fein hacken. Mit Ricotta, den restlichen Eiern, der Hälfte des Käses, Salz und Pfeffer verrühren. Lauch mit den Händen ausdrücken. Lauch und Bohnenkerne unter die Eiermasse mischen und in der Form verteilen. Schließlich mit dem restlichen Käse bestreuen.
  • Die Quiche im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf dem Rost auf der untersten Schiene 40 Minuten backen. Rost in die mittlere Schiene setzen und die Quiche weitere 10 Minuten backen. Quiche 30 Minuten in der Form ruhen lassen, herauslösen, Backpapier entfernen. Quiche warm oder abgekühlt in Stücken servieren.