Bauernsalat mit Bulgur

Bauernsalat mit Bulgur
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 659 kcal, Kohlenhydrate: 53 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Salz

g g Bulgur

Tl Tl Oregano (getrocknet)

g g Salatgurke

g g Tomaten

Zwiebel

El El Rotweinessig

Pfeffer

El El gutes Olivenöl

g g Feta

Peperoni (Glas, abgetropft)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 250 ml Salzwasser aufkochen. Bulgur und Oregano zugeben und zugedeckt auf der ausgeschalteten Kochstelle 10 Min. ausquellen lassen. Bulgur mit einem Löffel auflockern und in einer Schüssel abkühlen lassen.
  2. Gurke streifig schälen, der Länge nach vierteln und in 2 cm dicke Stücke schneiden. Tomaten in ebenso große Stücke schneiden, Stielansatz dabei entfernen. Zwiebel in dünne Ringe schneiden oder hobeln.
  3. Essig, 4 El kaltes Wasser, je etwas Salz und Pfeffer verrühren, Öl untermischen. Sauce mit Gurken, Tomaten, Zwiebeln und Peperoni mischen.
  4. Feta trocken tupfen und in Stückchen auf den Bulgur bröseln. Gurken-Tomaten-Mischung darauf verteilen und untermischen.

Mehr Rezepte