Bauernsalat mit Bulgur

7
Aus Für jeden Tag 7/2011
Kommentieren:
Bauernsalat mit Bulgur
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • Salz
  • 125 g Bulgur
  • 2 Tl getrockneter Oregano
  • 250 g Salatgurken
  • 300 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 4 El Rotweinessig
  • Pfeffer
  • 4 El gutes Olivenöl
  • 150 g Feta
  • 6 Peperoni, (Glas, abgetropft)

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 659 kcal
Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 20 g
Fett: 39 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 250 ml Salzwasser aufkochen. Bulgur und Oregano zugeben und zugedeckt auf der ausgeschalteten Kochstelle 10 Min. ausquellen lassen. Bulgur mit einem Löffel auflockern und in einer Schüssel abkühlen lassen.
  • Gurke streifig schälen, der Länge nach vierteln und in 2 cm dicke Stücke schneiden. Tomaten in ebenso große Stücke schneiden, Stielansatz dabei entfernen. Zwiebel in dünne Ringe schneiden oder hobeln.
  • Essig, 4 El kaltes Wasser, je etwas Salz und Pfeffer verrühren, Öl untermischen. Sauce mit Gurken, Tomaten, Zwiebeln und Peperoni mischen.
  • Feta trocken tupfen und in Stückchen auf den Bulgur bröseln. Gurken-Tomaten-Mischung darauf verteilen und untermischen.