Maisnudeln

6
Aus Für jeden Tag 7/2011
Kommentieren:
Maisnudeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 180 g Muschelnudeln
  • 1 Dose Mais, (425 g EW)
  • 4 El Olivenöl
  • Salz
  • Chilflocke
  • 0.5 Zitrone

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 663 kcal
Kohlenhydrate: 84 g
Eiweiß: 20 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Schalotte und 1 Knoblauchzehe fein würfeln. Blätter von je 1/2 Bund glatter Petersilie und Basilikum abzupfen und hacken.
  • 180 g Muschelnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen 1 Dose Mais (425 g EW) abgießen. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Mais darin 3 Min. braten. Zwiebel und Knoblauch zugeben und bei mittlerer Hitze 3 Min. mitbraten. Petersilie und Basilikum untermischen. Mit Salz, Chiliflocken und dem Saft 1/2 Zitrone würzen.
  • Nudeln abgießen und dabei 150 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Nudelwasser und 2 El Olivenöl in der Pfanne mit der Maismischung mischen und kurz aufkochen. Maisnudeln mit Chiliflocken und evtl. 3 El geriebenem ital. Hartkäse (z.B. Parmigiano Reggiano) bestreut servieren.
nach oben