Eierlikör-Kirsch-Kuchen

0
Aus Für jeden Tag 7/2011
Kommentieren:
Eierlikör-Kirsch-Kuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 400 g Kirschen
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 125 g Kartoffelmehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • Salz
  • 5 Eier , (Kl. M)
  • 250 ml Eierlikör
  • 250 ml neutrales Öl, (z.B. Maiskeimöl od. Sonnenblumenöl)

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 455 kcal
Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kirschen entsteinen. Puderzucker, Vanillezucker, Mehl, Kartoffelmehl, Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Eier, Eierlikör und Öl mit einem Schneebesen oder mit den Quirlen des Handrührers einrühren bis ein glatter Teig entsteht.
  • Den Teig auf ein tiefes gefettetes Backblech (40x30cm) gießen. Kirschen darauf verteilen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 25 Min. backen. Vollstäändig abkühlen lassen und in ca. 10x10 cm große Stücke schneiden.