Himbeer-Blätterteig-Törtchen

Himbeer-Blätterteig-Törtchen
Foto: Ali Salehi
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 419 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Scheibe Scheiben Blätterteig (tiefgekühlt, (rechteckig, à 75 g))

g g Schlagsahne

Tl Tl Puderzucker

g g Vanillepudding

g g Himbeeren

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Blätterteigscheiben auftauen lassen und quer halbieren. Die so entstandenen Teigquadrate mit einem spitzen Messer mit 1 cm Abstand zum Rand einritzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 20-25 Min. goldbraun backen. Vollständig abkühlen lassen.
  2. Schlagsahne mit 1 Tl Puderzucker mischen und steif schlagen. Vanillepudding vorsichtig unterheben. Himbeeren verlesen.
  3. Von den Blätterteigquadraten jeweils das innere Teigquadrat mit einem Esslöffel vorsichtig eindrücken. Die Vanillesahne in die entstandenen Mulden füllen und mit Himbeeren belegen. Mit Puderzucker bestreut servieren.

Mehr Rezepte